YFU Gastfamilie

Gastfamilie werden für...
Unsere aktuellen Gastkinder

Hier stellen wir Euch kurz unsere Gastkinder vor, für die wir aktuell auf der Suche nach lieben Gastfamilien sind.

Gastfamilien ab sofort gesucht für...

...unsere Schülerinnen und Schüler, die bereits in Österreich sind, derzeit aber noch bei Ankunftsfamilien oder Semesterfamilien leben, die sie leider nicht für den gesamten Aufenthalt bei sich aufnehmen können. Daher suchen wir Gastfamilien, zu denen sie demnächst bzw. zum angegebenen Zeitpunkt wechseln können.

Matias aus Argentinien

16 Jahre
Matias ist sportlich, er spielt aktiv Volleyball. Außerdem verbringt er seine Freizeit gern mit Freunden und Familie beim gemeinsamen Essen, Kino- oder Restaurantbesuchen, er spielt gern Karten und Videospiele und geht auch gern mit seiner Familie in die Kirche. Nach der Schule will er Medizin oder Biologie studieren.


Matias ist bereits seit Februar in Österreich und hat bereits eine liebe Semesterfamilie für sein erstes Schulsemester in Österreich. Für ihn suchen wir daher eine zweite Semesterfamilie ab ca. Anfang Juli, im Idealfall im nördlichen Vorarlberg, aber gerne auch anderswo in Österreich.

Ton Sung aus Thailand
15 Jahre
Zu Sungs Hobbies zählen Fußball, Basketball, und Muay Thai. Er genießt es, Zeit mit seiner Familie zusammen zu verbringen und hört gern Hip-Hop. Sung mag kochen und reisen. Sein Traum ist es, Filmregisseur zu werden. Sung interessiert sich für Fotografie und er mag Tiere


Sung wohnt derzeit bei einer lieben Familie, bei der er leider nur bis zum Ende der Sommerferien bleiben kann. Für sein 2. Schulsemester in Österreich suchen wir daher nach einer zweiten Semesterfamilie ab September für ihn - vorzugsweise im Raum Linz, gerne aber auch anderswo in Österreich.

Gastfamilien ab Herbst 2019 gesucht für...

...unsere AustauschschülerInnen, die mit Vorfreude zu Hause auf ihr Auslandsjahr (oder -semester) ab Herbst 2019 in Österreich warten und sich freuen würden, bald mit ihrer zukünftigen Gastfamilie in Kontakt treten zu können!

Unsere AustauschschülerInnen aus Asien

Kinjiro aus Japan
16 Jahre
Kinjiro ist ein echter Motorsport-Fan, seine weiteren Hobbies sind Fischen, Schifahren, Musik hören, Shoppen, Bowling oder auch gemeinsames Essen mit seinen Freunden und seiner Familie. Besonders mit seiner Mama kocht er auch gern, auch wenn er sagt, er hat noch nicht ihr Level erreicht.

Kinjiro aus Japan

Ruixiang aus China

15 Jahre
Ruixiang ist sportlich und musikalisch, er spielt mehrere Instrumente und betreibt auch gern Sportarten wie Fußball, Badminton oder Basketball. Überhaupt ist er sehr unternehmungslustig, er macht gern Ausflüge und Reisen, er liebt die Natur und Tiere und verbringt gern Zeit mit seiner Familie und Freunden beim gemeinsamen Kochen und Essen.

Pure aus Thailand

17 Jahre
Pure ist ein entspannter Bursch, der in seiner Freizeit gern mit Freunden und Familie kocht, Karaoke singt und Filme anschaut. Er spielt gern Badminton und Tischtennis und ist gern in der Natur. Nach der Schule möchte Pure Jus studieren und Richter werden.

Pure aus Thailand

Worakamol aus Thailand
16 Jahre
Worakamol ist sportlich, er mag Fußball, Badminton oder Schwimmen, aber er liest auch gern, unter anderem Bücher über Psychologie, denn er möchte später Psychologe werden. Ansonsten ist er gern ‘outdoor’ mit Freunden unterwegs oder geht mit seiner Familie essen oder ins Kino. Er macht außerdem gern Volunteer-Arbeit, zuletzt in einem Programm mit autistischen Kindern.

Fah aus Thailand

16 Jahre
Fah ist ein sehr musikalisches Mädchen, sie spielt mehrere Instrumente und singt, auch im Chor. Außerdem mag sie Badminton und Fußball, Barcelona ist ihr Lieblingsverein. Ansonsten zeichnet, liest und fotografiert sie gern und verbringt entspannte Zeit mit Freunden und Familie. 

Fah aus Thailand

Hazim aus Indonesien
15 Jahre
Hazim hört gern Musik, aber er ist auch sportlich, besonders Karate und Taekwondo betreibt er gern. Außerdem kocht er gern und oft, am liebsten gemeinsam mit seiner Familie. In der Schule ist sein Lieblingsfach Biologie, er möchte später Arzt werden. Und falls das nichts wird, möchte er Koch werden.

Unsere AustauschschülerInnen aus Lateinamerika

Montserrat aus Mexiko

17 Jahre
Montserrat ist ein aktives Mädchen, sie betreibt mehrere Sportarten wie Tennis, Paddeln oder Yoga. Außerdem spielt sie Klavier und geht daheim auch gern in ihre Jugendgruppe. Ihre Freunde trifft Montserrat gern, um mit ihnen ins Kino oder zum Essen zu gehen.

Juan Francisco aus Mexiko
17 Jahre
Juan Francisco ist ein begeisterter Mountainbiker, da kann er Stress und Anspannung gut abbauen, außerdem liebt er den Wald und die Natur überhaupt. Ansonsten verbringt er gern Zeit mit Freunden und Familie, er schätzt gemeinsames Kochen und Essen. Juan hat ein sehr enges Verhältnis zu seinen Eltern und seinem Bruder.

Juan Francisco aus Mexiko

Ana aus Mexiko
15 Jahre
Ana mag Musik und auch Sport, Tennis spielt sie sehr gern. Ansonsten verbringt sie ihre Freizeit gern mit Malen oder Singen, gern macht sie verschiedene Aktivitäten mit ihrer Familie, wie gemeinsam Kochen und Essen oder Ausflüge und Familientreffen. Mit ihren Freunden geht Ana gern in den Park oder ins Kino.

Diego aus Mexiko
17 Jahre
Diego bezeichnet sich als wirklich sportbegeistert, er betreibt verschiedenste Sportarten wie Fußball, Golf oder Snowboarding und ist gern bereit, etwas Neues auszuprobieren. Außerdem geht er gern mal ins Kino oder zu Parties und Familienfeiern, aber am liebsten verbringt er seine Freizeit beim Sport.

Unsere AustauschschülerInnen aus Europa

Triinu aus Estland
16 Jahre
Triinu ist ein sehr vielseitig interessiertes Mädchen, sie singt leidenschaftlich im Chor, sie tanzt und Fechten und Track & Field sind ihre Lieblingssportarten. Ansonsten ist sie gern in der Natur, sie mag Wandern, Radfahren, Camping und Schifahren. Triinu liest auch gern und hört Musik, im Austauschjahr würde sie gern alles ausprobieren, was sich ihr bietet… vielleicht Schauspielen!

Eva aus Estland

16 Jahre

Evas große Leidenschaft ist das Schifahren, besonders Langlaufen, aber auch alpin. Sie verbringt die meiste Freizeit damit, oder auch mit ihren Freunden und ihrer Familie, dann kochen und essen sie gern gemeinsam, oder gehen ins Kino. Eva interessiert sich auch für Literatur, sie möchte selbst gern mal ein Buch schreiben.

Alexandra aus der Republik Moldau

17 Jahre
Alexandra liebt Tanzen in allen möglichen Varationen, außerdem liest und schwimmt sie gern, Radfahren mag sie auch. Mit ihrer Familie und ihren Freunden geht sie gern spazieren oder ins Kino, daheim kümmert sie sich auch mal um ihren kleinen Bruder und hilft beim Kochen.

Esin Deniz aus der Türkei

15 Jahre
Deniz ist ein naturverbundenes Mädchen, das Tiere liebt, ganz besonders Hunde und Katzen. In ihrer Freizeit schwimmt sie gern und spielt Klavier, Musik mag Deniz überhaupt, egal ob Klassik oder Pop. Mit Freunden und Familie verbringt Deniz gern entspannte Zeit beim gemeinsamen Kochen und Essen oder auch beim Chillen.

Esin Deniz aus der Türkei

Emma aus der französischen Schweiz
15 Jahre
Emma ist passionierte Schiläuferin, sie ist in einem Schiclub aktiv. Überhaupt ist sie am liebsten an der frischen Luft unterwegs, sie schwimmt gern und besucht verschiedene Sportveranstaltungen. Außerdem macht sie gern Verwandtenbesuche und Ausflüge, mit ihren Freundinnen geht sie aber auch gern zum Shopping.

Maeva aus der französischen Schweiz
17 Jahre
Maeva spielt Kornett, gern auch in der Gruppe, sie liebt das gemeinsame Musizieren. Sportlich ist Maeva auch, im Winter fährt sie Schi oder geht auf Schitouren, im Sommer geht sie gern mit ihren Eltern wandern. Ansonsten verbringt sie ihre Freizeit gern beim Chillen, beim Lesen oder bei Kinobesuchen. Später möchte Maeva Sportjournalistin werden.

Anrijs aus Lettland

17 Jahre

Anrijs ist ein sportlicher Bursch, besonders Langlaufen und Biathlon begleiten ihn schon sein ganzes Leben. Im Sommer mag er Ballsportarten aller Art. Überhaupt ist er sehr gern in der Natur unterwegs, mit seiner Familie geht er wandern oder klettern, manchmal gehen sie auch ins Kino oder machen gemeinsame Ausflüge.

Filippa aus Dänemark
15 Jahre

Filippas Lieblingssport ist Tennis, ansonsten singt sie gern und verbringt viel Zeit mit Familie und Freunden, vornehmlich beim gemeinsamen Kochen und Backen, da kann sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Filippa interessiert sich für soziale Themen, Politik, Geschichte und Medien. Für Filippa suchen wir eine Gastfamilie ohne Haustiere.

Ein Gastkind aufnehmen

Bei Interesse daran, ein Gastkind aufzunehmen, einfach Kontakt mit uns aufnehmen und ggf. schon den Namen des Gastkindes angeben, dem Ihr vielleicht ein zu Hause auf Zeit geben wollt! Wir schicken dann gerne nähere Informationen (ein ausführlicheres Profil & Bilder) zu Eurem vielleicht schon bald neuen Familienmitglied zu!

Name

Kontaktinformation

Nachricht an YFU*

Loading
Fehlermeldung - bitte Angaben überprüfen

NOCH ALLGEMEINE FRAGEN ZUM ABENTEUER GASTFAMILIE?

In den Gastfamilien-FAQ beantworten wir die häufigsten Fragen und stehen unter 01 890 15 06 sowie per E-Mail über unser Kontaktformular sehr gerne zur Beantwortung Eurer individuellen Fragen zur Verfügung! Ihr könnt Euch auch unsere kostenlose Infomappe nach Hause schicken lassen:

Teile